Partner:

mss-sport

Mitglieder

Junioren/Schulsport

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.

Weblog von Andreas Gerber

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Ausserordentlicher Shuttelverkauf

Hello, noch habe ich ca 6 x 10 Rollen Wilson Topline 80 er Shuttel (Original) zu verkaufen. Wie bereits im vorherigen Mail erwähnt habe ich hier eine Falschlieferung erhalten und kann somit diese zum einmaligen 10er Preis von CHF 190.- verkaufen.
Wer hat noch Bedarf? (Shuttels bei gleicher Temeperatur sind ziemlich lange haltbar)

Sportliche Grüsse

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Villmergen 3 geht Fremd....

...gestern Abend war Sperrdatum :-(( aber unsere Frauen hatten eine Super Idee, ein Alternativvorschlag musste her. Aquarena oder Bowling.....?!? Der Mehrheitsentscheid fiel zugunsten von Bowling aus.

Nebst schräger Bahn, Alkohohol, zu schwere Kugeln, glitschige Bahn und anderen weiblichen- und männlichen Ablenkungen fiel es uns allen nicht immer leicht die Konzentration aufrecht zu halten.

Fotos gibt es leider (oder zum Glück) keine von diesem Anlass....jedoch ein Punktestand:

Wohli: 269
Philippe: 389
Carla: 280
Padi: 250
Andreas: 405
Petra: 254

Es war wie immer ein lustiger, flüssiger Abend. Hiermit möchte ich der Organisatorin herzlich Danken, Danke Carla.

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Chlausturnier 2008

Wiedermal war es Zeit, sich ein Chlaussäckli abzuholen in Aarau. Geschichtlich gesehen hatt der BCV ja bereits in Vergangenheit hier schon des öfteren brilliert. Neu in diesem Jahr war, dass es auch noch Einzel Spiele gab. So spielten am Samstag je 4 Runden, HE D: Pascal Studerus, Philippe Jost, Oliver Haas, HE C: Marco Urech, Andreas Gerber, DD D: Regula Jost, MX D: Andreas Gerber/Sabine Maier MX C: Philippe + Regula Jost.....

Philippe, Regula und ich waren am Samstag Abend nach 8 gespielten Spielen schon recht erschöpft, es reichte allen in die Top Ten in Ihren Kategorien.

Oli, Pascal und Marco teilten Ihre Kräfte gut ein, wo bei vorallem Marco mit dem 2ten Platz und Pascal mit dem 3ten erfolgreicher spielten.

Bild des Benutzers Andreas Gerber

BSS Adligenswil

Hy

Wiedermal haben sich 3 BCV'ler an ein Turnier der BSS Serie aufgemacht. BSS eine Serie wo viele junge Talente und eben auch gestandene Spieler ihr Können zeigen wollen. Details findet Ihr unter www.bssonline.ch

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Es war Super....

Das BCV Trainingsweekend ist bereits wieder Geschichte. Ich erlaube mir hier das ganze kurz zusammen zufassen. Abfahrt war wie immer Samstag morgen, mit 4 gefüllten Autos fuhren wir nach Innertkirchen wo uns wunderschönes Herbst/Sommerwetter empfing. Nach einer grösseren oder kleineren Stärkung machten wir uns dann in die Trainingshalle, trotz hochsommerlichen Temperaturen. Bevor wir nun mit trainieren beginnen konnten, stellte sich die EINE FRAGE, Wie Hoch ist das Netz einzustellen? 150, 152, 155, 157, Nasenhöhe, auf Schulter Höhe ??

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Turniersaison

Hello

Wir (Spieler von Villmergen III) werden am 13.09. voraussichtlich nach Interlaken (Jungfraucup 2008)an ein Schochturnier fahren, es werden an einem Tag Doppel und Mixed gespielt. Falls sich noch jemand interessiert, so melde dich bei mir, ich werde spätestens am 22. August anmelden!

Und ebenso wir gehen am Wochenende 11./12. Oktober nach Burgdorf an ein Schochdoppelturnier...hier gilt das gleiche....anmeldung bis spätestens 10 September.

Alle informationen hierzu findet Ihr unter www.swiss-badminton.ch dann IC und Turniere....

Gruss
Andreas

Bild des Benutzers Andreas Gerber

Gratis abzugeben

Hello

Habe von der BSS (Badminton Swiss Series) 4 Gratistickets für das Swissopen erhalten. Die Tickets sind für den Finaltag, Sonntag 16. März 2008. Sie haben einen Wert von CHF 30.00.

Interessenten melden sich unter 0763387040.

Sportliche Grüsse
Andreas

Bild des Benutzers Andreas Gerber

11. C/D Doppelturnier in Burgdorf

Podium Mixed D in Burgdorf

Wiedereinmal haben sich 3 einsame BCV Spieler an einem Turnier gezeigt. Am Samstag haben Philippe und Andreas Ihr erstes C Turnier bestritten und gell Philippe wir konnten die ersten Erfahrungen sammeln. Vieles war möglich, effektiv hat es dann aber nur zu einem Sieg bei 4 Spielen gereicht. Ein Platz im hinteren Mittelfeld war uns sicher.

Am Sonntag waren dann Carla und Andreas im Mixed D dran. Beide noch leicht lädiert an Schulter oder Arm liessen wir uns nichts anmerken. Schon bald hatten wir 2 Siege. Uns stand ein hartes Spiel bevor, dass wir sehr knapp verloren. :-(
Es blieb uns ein Spiel um unseren ersten Podestplatz Realität zu werden. Wir gaben alles und konnten uns schlussendlich über einen tollen 2ten Platz freuen - judihuiiiiii.