Partner:

mss-sport

Mitglieder

Junioren/Schulsport

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.

Ski fahren der Plauschliga Mannschaft

Am Samstag 21.2.09 um 7:30 traffen sich Martina,Damian,Peter,Thomas,Daniel und ich bei der Halle Hof um einen gemeinsamen Ski-Tag zu verbringen. Eigentlich war ein Tag in den Flumserbergen geplant aber da das Wetter im Berner Oberland besser war gemäss Prognose ;) entschieden wir uns für Ski fahren im Meiringen-Hasliberg. Nach 1.5 Stunden sind wir im Hasliberg angekommen und zogen unsere Ski/Snowbordschuhe an und kauften die Tageskarten.
Als alles bereit war fuhren wir mit der Gondel hoch zur Käserstatt und begannen da unseren Ski-Tag. Nach einer gemeinsamen Abfahrt zur Mägisalp trennten sich unsere Gruppe. So fuhren Damian,Dani, Martina und ich hoch zum Glogghüs während Thomas und Peter zur Planplatten fuhren. Ich denke das war die Beste Lösung da beide Gruppen so vom Tempo her etwa gleich schnell fahren konnten und so den Tag optimal nutzen konnten und man nie wirklich lange auf einander warten musste.
Das Wetter war gut, wir hatten Sonne und ein wenig Nebel/Wolken. Die Pisten befanden sich in einem sehr gutem Zustand ausser ganz unten da war der Schnee sehr schwer und nass. Die Pisten waren schön breit so dass man auch carven kann oder einfach in schönen weiten Parallelschwüngen runter fahren konnte, wie es dem Fahrstiel oder dem Wunsch entsprach. Auch verteilten sich die Leute sehr gut im Skigebiet so dass man nie alzuviele Personen auf den Pisten oder den Liften sah und so nur kurze Wartezeiten vor dem Lift hatte.
Unser Ski-Tag verlief Unfallfrei ausser einigen kleineren Stürzen im Tiefschnee oder Schanzen fahren, aber wir kamen alle um 17:00 beim Auto heil an und gingen gemeinsam einen Trinken bevor wir wieder Richtung Villmergen fuhren. Der Tag wurde mit einem feinen Nachtessen im Löwen in Sins abgeschlossen. Fotos existieren leider keine.