Partner:

mss-sport

Mitglieder

Junioren/Schulsport

Benutzeranmeldung

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.
Bild des Benutzers webmaster

Spieldaten Saison 2016/2017

Die Spieldaten der Saison 2016/2017 sind im Terminkalender eingetragen.
Da die Daten aus der neuen Plattform 'tournamentsoftware.com' entnommen werden, kann es anfänglich noch Probleme geben. Bitte um Kontrolle.

>>>> auf die Titel-Zeile des Beitrages klicken um weitere Informationen über das abonnieren der Spieltermine einer Mannschaft in Ihre Smartphones zu erhalten.

Plauschturnier Trimbach März 2017 Fotos

Willkommensgeschenke

Plauschturnier Trimbach März 2017

Am Samstag 11.03.2017 fand das Trimbacher Plauschturnier statt. Andrea Bachmann und Oliver Burger nahmen daran teil.
Die Sonne strahlte uns bereits am Morgen früh entgegen, als Andrea nach Seon fuhr, um Oliver abzuholen. Während Oliver bereits mit Freuden dem Turnier entgegenblickt, war sich Andrea noch nicht so ganz sicher bezüglich des Turnieres, da die Spielstärke der Gegner bei Plauschturnieren sehr stark variieren kann.
Durch die Navigationskünste unseres I-Phones gelangten wir auch direkt auf dem kürzesten Weg (via Quartiere und durch die 30er Zone :-) ) zur Turnhalle in Trimbach und trafen da 10 Minuten vor der Anwesenheitskontrolle ein.

Ski- und Schlittelweekend 2017 in Grindelwald

IMG-20170107-WA0002.jpg

Adliger Turnier am 12-13.09.15

Am 12-13.09.15 fand das 26. Adliger Turnier statt. Dieses Turnier wurde im schönen Meggen (Kanton Luzern) gespielt. Vom BCV waren folgende Personen anwesend

Mixed C am Samstag
Melanie Gaudin und Matthias Nyfeler. Sie erreichten Platz 6 von 19 teilnehmenden Paaren.

Herren Einzel B
Matthias Zuppiger trat im Herren Einzel Kategorie B an und wurde 6 von 25

Herren Einzel D

Hier hatte der BC Villmergen die meisten Teilnehmer in den von uns gespielten Kategorien.

Es waren folgende Personen von uns am Einzel spielen am Sonntag 13.9.15

Damian, Salvi, Christoph und ich

Einige von uns hatten ein wenig Lospech, mit Freilosen, Gegner die nicht angetreten sind oder auch mit Spielen gegen einander.

Trainingsweekend

5.jpg

Bereits am sonnigen frühen Samstagmorgen kurvten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Brünigpass in Richtung Innertkirchen. Nach einer kurzen Stärkung im Hotel Hof und Post begaben wir uns auf den Weg zur Sporthalle. Die tiefe Temperatur in der Halle regte uns zu einem intensiven Einlaufen an. Wieder einmal motivierte uns Matthias durch seine gut vorbereiteten Trainingseinheiten, die intensiv, abwechslungsreich und lehrreich waren.
Nach dem feinen Nachtessen stand kegeln und ein Abschlussdrink im Rizli Pub auf dem Programm. Wie üblich mussten die Jass-Narren "am Morgen" aus dem Rizli Pub geworfen werden.

Saisonend-Freud-Vereinsanlass-mit-Partner-und-Kinder-Sommernacht-Grillierspass

Grillmeister

Der diesjährige Saisonend-Freud-Vereinsanlass-mit-Partner-und-Kinder-Sommernacht-Grillierspass in der Pirolhütte in Dintikon war ein voller Erfolg und erfreute Jung und sehr Jung und Susanne. Grillmeister Matthias verwöhnte uns mit feinen Grilladen. Es wurde viel gegessen, gespielt, geschummelt und gelacht. Auch die Fussballfans kamen natürlich nicht zu kurz, denn Nadine und Thomas richteten in der Pirolhütte ein gemütliches Public Viewing ein.
Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle bei allen, die dabei waren, für die leckeren Buffetbereicherungen und ihre Teilnahme bedanken :)

Im Fotoalbum findet ihr einige Impressionen des Anlasses. (nach Einloggen)

Ski- und Schlittelweekend 2014 in Obersaxen

Gruppenfoto.jpg

Am 18. Januar war es soweit. Die Schneesportbegeisterten des BCV (Pascal, Damian, Stefan, Manuela, Matthias, Lea, Marcel, Oliver, Peter, Sarah, Martina) trafen sich zu früher Stunde bei der Halle Hof und fuhren mit viel Vorfreude in Richtung Illanz, wo sich unser Hotel befand. Dort stärkten wir uns mit einer heissen Ovo (weil „met Ovo chaschs ned besser aber länger“). Anschliessend fuhren wir zum Skigebiet, nachdem wir mit unserem Guide Damian einen kurzen Abstecher nach Vals gemacht hatten. Ausgerüstet mit Schlitten, Skier und Tageskarten ging es ab auf die gut präparierten und schneereichen Pisten.