Partner:

mss-sport

Mitglieder

Junioren/Schulsport

Powered by Drupal, einem Open-Source Content-Management-System.

Bahn frei für "funny Friday"...

Bild des Benutzers WeibelMichael

Auf den Vorstoss von Frank an der GV im Februar hin, hat der Vorstand an der letzten Sitzung beschlossen, in Franks Sinn einen Schritt Richtung Belebung des Freitagstrainings zu unternehmen.

Fakt ist, dass die Freitage für den Verein ausserordentlich wichtig sind, findet an diesen Abenden doch während der Saison der Grossteil clubwichtiger Anlässe (!) statt. Das Risiko, diesen Trainingsabend teilweise oder ganz abgeben zu müssen, darf daher nicht eingegangen werden, weshalb wir uns mit diesem in der Folge vorgestellten Lösungsansatz an euch, liebe Vereinsmitglieder, wenden.
In der Hoffnung, dass sich wieder vermehrt Leute am Freitag in der Halle einfinden.

Die Angst, sich alleine in der Halle unten wieder zu finden, hat sicherlich einige vom Besuch des Freitagtraining abgeschreckt. Manche wiederum sehnten sich danach, andere bei ihnen hoch im Kurs stehende Sportarten zu betreiben, und hatten deshalb begonnen, eine andere Sportstätte während den Trainingszeiten aufzusuchen.
Beides sind natürlich Punkte, die nicht unbedingt für eine Wohlfühlatmosphäre im Verein sprechen!

Ab nächstem Freitag soll nun die Halle jeweils an diesem Wochentag für polysportive Nutzung zur Vefügung stehen. Die Interessierten sollen selber demokratisch den Ablauf des Trainings bestimmen, ob es aufgeteilt in verschiedene Sportblocks stattfindet, ob man im Sommer auch mal ausserhalb der Halle Ausdauer bzw. Kondition trainiert oder ob einfach einer beliebten Sportart einen Abend lang gefrönt wird. Die gesamte Infrastruktur steht den TeilnehmerInnen in einem Hallenteil zur Verfügung.
Als geeignetes Instrument bietet sich dafür das Erstellen eines "Doodle" an. In Zusammenarbeit mit Philippe, unserem Webmaster, wurde eine Verknüpfung mit diesem beliebten und bekannten Freizeitplanungstool eingegangen:

Philippe wird jeweils für die Freitage eines Monats die Doodles mit dem BCV-Kalender verlinken. Auf der Doodle-Seite tragt ihr euch ein, an welchem Freitag ihr teilnehmt.
Es wäre schön, wenn diese Angaben verbindlich sind; ansonsten wird der Zweck von verlässlichen Informationen verfehlt. Bei unvorhergesehenen Terminkollisionen kann ein Eintrag verändert werden; im Sinne der Beteiligten schlage ich aber die Regelung vor, dass dies bis spätestens am Vorabend zu erfolgen hat, ausser natürlich bei höherer Gewalt (damit ist aber nicht euer Partner oder Vormund gemeint!).
Im Doodle könnt ihr auch Kommentare anbringen, falls ihr besondere Vorstellungen betreffend Trainingsgestaltung habt.

So, ich hoffe, dass ihr dieses neue Angebot fleissig zu nutzen anstrebt. Bei Fragen oder Anregungen wisst ihr, wie Philippe, ich oder der Rest des Vorstandes zu erreichen sind. Über kritische Rückmeldungen würden wir uns freuen.